GRÜNDUNGSFEIER DES SEELSORGERAUMS „FISCHA MITTE“

Seit längerer Zeit wird im Vikariat Niederösterreich-Süd (entspricht dem Industrieviertel) die enge Zusammenarbeit zwischen den Pfarren forciert. Die Pfarren vereinbaren dabei in sogenannten Seelsorgeräumen die Kooperation bei selbstgewählten Projekten und Teilbereichen der Pfarrarbeit.

Mit seinem Dekret bestätigte Kardinal Christoph Schönborn die Errichtung des Seelsorgeraums „Fischa Mitte“, zu dem sich die Pfarren Ebreichsdorf, Unterwaltersdorf und Weigelsdorf zusammengeschlossen haben. Am 8. September würdigten diese drei Pfarren in der Pfarrkirche Unterwaltersdorf dieses historische Ereignis mit einem Festgottesdienst. Priester, Lektoren und Musiker aus allen drei Pfarren trugen ihren Teil zur festlichen Atmosphäre in der vollbesetzten Pfarrkirche bei. Der Leiter des Seelsorgeraums, P. Franz Hauser konnte den Patronatsherrn von Ebreichsdorf und Unterwaltersdorf, Baron Richard Drasche-Wartinberg mit seiner Gattin und einige Gemeinderäte begrüßen. Der Erlös der Kollekte in Höhe von 339,- € wurde dem Sozialmarkt Baden zur Verfügung gestellt.

Bei der anschließenden – natürlich gemeinsam vorbereiteten Agape – wurde ausgiebig die Möglichkeit genutzt, einander „überpfarrlich“ kennenzulernen.

Lucia Studeny

Diese Diashow benötigt JavaScript.

weitere Fotos

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s