Fasten – Suppen – Essen

Im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst  am 22. März 2015 wurde in den Senioren und Jugendräumen die „Fasten“ Suppen ausgeschenkt. Es gab eine Syrische Foul-Suppe aus Aleppo (Bohnen – Zitrone – Knoblauch – Petersilie – Olivenöl) und eine Afghanische Asch Suppe aus Kabul (Huhn – Erbsen – Linsen – Spinat – Knoblauch). Der Reinerlös kommt der heurigen Aktion der katholischen Frauenbewegung zur Unterstützung von Bäuerinnen in Nicaragua zu Gute.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s