Glockenweihe – 4. Oktober 2015

Mehr als 300 Gäste (unter ihnen Bundesrätin Angela Stöckl und Bürgermeister Wolfgang Kocevar, eine große Abordnung der Freiwilligen Feuerwehren Unterwaltersdorf und Schranawand, Vertreter des Öst. Kameradschaftsbundes und eine Goldhauben- und Trachtengruppe aus Oberösterreich) versammelten sich am 4. Oktober in Unterwaltersdorf, um das seltene Fest einer Glockenweihe mitzufeiern.

Den Beginn der Feierlichkeiten bildete ein Festgottesdienst, der vom Alt-Erzbischof von Salzburg, Dr. Alois Kothgasser SDB in der Hauskapelle des Studienheims der Salesianer zelebriert wurde. Im Anschluss geleitete ein langer Festzug die wunderschön geschmückte neue Glocke zum Kirchenvorplatz; der Musikverein Ebreichsdorf sorgte dabei für die festliche musikalische Umrahmung. Nach der sehr berührenden Glockenweihe erlebten die Gäste den Erstanschlag der Glocke durch den Erzbischof, dann durch Pfarrer P. Franz Hauser und Nora Drasche-Wartinberg.

Danach wurde die Glocke mit einem Kran über das Dach der Pfarrgebäude zum Kirchenturm gehoben – ein eindrucksvolles Bild, das allen Anwesenden wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird. Während der Montage der Glocke im Turm gab es Gelegenheit, sich bei Würsteln sowie Kaffee und Kuchen zu stärken. Die Versteigerung von zwei der ausgetauschten Glockenklöppel (alle unsere Glocken bekamen neue Klöppel) sowie der Verkauf von kleinen Glocken und des „Bilderbuches“ von Dr. Ernst Mayer brachten einen beachtlichen Beitrag zur Bezahlung der neuen Glocke ein, welche ausschließlich durch Spenden finanziert wird.

Um 17.00 wurde die neue Glocke erstmals geläutet. Eine feierliche Vesper beschloss diesen unvergesslichen Festtag.

Lucia Studeny

Fotos Glockenweihe Unterwaltersdorf

Film Prozession

Glockenweihe und erstes Läuten in Unterwaltersdorf 4.10.2015

Die neuen Glocken läuten

 
Aus Glockenweihe – 4. Oktober 2015
Aus Glockenweihe – 4. Oktober 2015

Aus Glockenweihe – 4. Oktober 2015
 
Aus Glockenweihe – 4. Oktober 2015

Weitere Fotos

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s